Systemisches Business Coaching

Systemisches Business Coaching ist eine professionelle, individuelle ziel- und ressourcenorientierte Begleitung und versteht sich als "Hilfe zur Selbsthilfe".

Im Coaching Prozess können konkrete Veränderungswünsche, beruflicher und/oder privater Art rasch und effektiv, in nur wenigen Stunden, bearbeitet werden. Im Dialog, durch spezielle Fragestellungen können optimale Lösungen und neue passende Handlungsspielräume erarbeitet werden. Während des Coaching Prozesses werden Persönlichkeit sowie Situationen aus Berufs- oder Privatleben reflektiert. Ziel dabei ist es, zu lernen, sich selbst besser und achtsamer wahrzunehmen, die eigenen Ressourcen, Stärken und Potentiale zu erkennen, und darauf zu vertrauen, um darauf basierend das Selbstbewusstsein zu stärken und Verhalten erfolgreich zu beeinflussen.

Jeder Mensch ist eingebunden in ein Netzwerk von Beziehungen, innerhalb dessen er unterschiedliche Aufgaben und Rollen übernimmt. Vieles davon geschieht unbewusst und folgt unsichtbaren Regeln. Unser Wohlergehen ist abhängig von den Beziehungen zu anderen (Partner/in, Familie, Freunde, Kollegen etc.) Haben wir gute Kontakte zu diesen Gruppen und der Umwelt, geht es uns meist gut. Ist der Kontakt belastet, fühlen wir uns eher schlecht. Die Folge davon können psychische Störungen, im schlimmsten Fall sogar Krankheiten sein.

An dieser Stelle setzt der von mir entwickelte ganzheitliche systemische Coaching Prozess an. Unkonventionell und kreativ, zeichnet er sich durch eine Vielfalt an Methoden aus, die alle gleichermaßen dem Ziel dienen, festgefahrene, nicht optimal funktionierende Handlungsmuster bewusst zu machen und den Klienten in die Lage zu versetzen, neue zieldienliche Verhaltensmuster zu entwickeln und in den Alltag zu integrieren.

Der gesamte Coaching-Prozess orientiert sich ausschließlich an Bedürfnissen, Erwartungen und Zielen meiner Klienten. Ich schaffe für Sie einen geschützten Rahmen, in dem Sie diese Bedürfnisse formulieren und Ihre Ziele selbständig erarbeiten können.

Ausgehend von der Annahme, dass jeder Mensch der "Experte" in seinem Leben ist, der seine eigenen Lösungen und alle benötigten "Werkzeuge" dafür bereits in sich trägt, arbeite ich mit den vorhandenen Ressourcen meiner Klienten. Meine Haltung dabei ist geprägt von Akzeptanz, Unvoreingenommenheit, Einfühlungsvermögen und hoher Wertschätzung.



zurück